Die Krimihomepage | Francis Durbridge-Homepage | Auf eigene Faust (Fernsehfilm, Großbritannien 1979/80)

Francis Durbridge Homepage: Fernsehen

Biographie

alle Werke

alle Täter
Bücher
Film & TV
Hörspiele
Theater
Paul Temple
Sonstiges
 
Neues auf der Seite
Links
 
Gäste
Kontakt
Forum

Auf eigene Faust
(Breakaway)
BR Deutschland 1986, Farbe, Kriminalfilm

Besetzung 1. Staffel

Superintendent Sam Harvey

Martin Jarvis

Chefsuperintendent Bert Sinclair

Glyn Houston

Hannah Harvey

Joan Benham

Jason Harvey

Richard Caldicot

Jill Foster

Hilary Ryan

Phil Morgan

Norman Hartley

Walter Randell

Derek Farr

Margaret Randell

Angela Browne

Norman Harris John Lee

Peter Bradford

Paul Shelley

Leo Corby

Derek Benfield

Chris Daley

Gilly McIver

Hubert Daley

Patrick Westwood

Jonathan

Daley Samuel Holland

Larry Foster

Simon Oates

Sergeant Hunter

Jason James

George Adams

Lockwood West

ferner

Reg Turner
John Cannon
Paul Grinsberg
Martin Fisk
Mike Lewin
Clifton Jones
Mela White
Rebel Russell
Geoffrey Beevers
Jack McKenzie

Besetzung 2. Staffel

Superintendent Sam Harvey

Martin Jarvis

Scott Douglas

Ed Bishop

Becky Royce

Judy Geeson

Dr. Tucker

David Collings

Giles Stafford

William Marlowe

Iris Smith

Gillian Rhind

Ernest Clifford

Michael Culver

Sergeant Holiday

Edward Peel

Superintendent Hallam

John Abineri

Constable Mason

Miles Fothergill

Freddie Galbraid

Robert Morris

Archie

Paul Luty

Jo Hathaway

Lynn Dalby

Isabel Black

Vivien Merchant

Geraldine Newton

Suzan Farmer

Elaine Wigmore

Margaret John

Rita Black

Sandra Bryant

Daisy

Susan Field

ferner

Jack McKenzie
Elisabeth Rider
Eric Mason
Richard Seagar
Elizabeth Chambers
Clarke Stephens
Juliette James
David Griffin

Aufnahmestab

Drehbuch

Francis Durbridge

Musik

Joe Griffiths

Kamera

John Wyatt

Schnitt

Dan Rae

Szenenbild

Paul Allen
Don Giles

Kostüme

Andrew McKenzie

Maske

Suzan Broad

Ton

Richard Boulter
Alan Fogg
Brendan Shore

Licht

Sam Barclay
John Summers

Produktion

Ken Riddington

Regie (Teil 1-6)

Paul Ciapessoni

Regie (Teil 7-12)

Michael E. Briant

eine Produktion der

BBC

Buch Regie
Francis Durbridge Paul Ciapessoni (Teil 1-6), Michael E. Briant (Teil 7-12)
Sendedaten
1. STAFFEL: A FAMILY AFFAIR 1. STAFFEL: EINE FAMILIENANGELEGENHEIT
Teil 1: Freitag, 11.01.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 2: Freitag, 18.01.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 3: Freitag, 25.01.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 4: Freitag, 01.02.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 5: Freitag, 08.02.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 6: Freitag, 15.02.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 1: Donnerstag, 06.05.1982, 18.05-19.15 Uhr, WDR Regional
Teil 2: Dienstag, 11.05.1982, 18.05-19.15 Uhr, WDR Regional
Teil 3: Donnerstag, 13.05.1982, 18.05-19.15 Uhr, WDR Regional
Teil 4: Dienstag, 18.05.1982, 18.05-19.15 Uhr, WDR Regional
- - -
Teil 1-6: ab 03.10.1988 täglich eine Folge à 30 Minuten, SRG
2. STAFFEL: A LOCAL AFFAIR 2. STAFFEL: NOCH EIN FALL - KLEINSTADTAFFÄRE
Teil 1: Freitag, 22.02.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 2: Freitag, 01.03.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1

Teil 3: Freitag, 08.03.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 4: Freitag, 15.03.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 5: Freitag, 22.03.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 6: Freitag, 29.03.1980, 20.30-21.00 Uhr, BBC 1
Teil 1: Donnerstag, 20.05.1982, 18.05-19.15 Uhr, WDR Regional
Teil 2: Dienstag, 25.05.1982, 18.05-19.15 Uhr, WDR Regional
Teil 3: Donnerstag, 27.05.1982, 18.05-19.15 Uhr, WDR Regional
Teil 4: Dienstag, 01.06.1982, 18.05-19.15 Uhr, WDR Regional
- - -
Teil 1-6: Oktober 1988 täglich eine Folge à 30 Minuten, SRG
Allgemein

Mit "Breakaway" verabschiedete sich Francis Durbridge mit seinen Mehrteilern. Das Ganze lief in zwei Sechsteilern, deren beider Protagonist Detective Superintendent Sam Harvey (Martin Jarvis) war, ein Mann mit Charme und Köpfchen. Nachdem er große Erfolge mit einem Kinderbuch hatte, will er sich darauf konzentrieren. Als seine Eltern brutal ums Leben kommen, nimmt er jedoch die Ermittlungen auf. Diese sechs Folgen liefen unter dem Untertitel "The Family Affair" (in der BRD: "Eine Familienangelegenheit"). In den zweiten sechs Folgen ermittelt er in Market Place rund um den Mord an einer gewissen Rita Black und eine Erpressungsgeschichte. Diese Episoden hatten den Unterteil "The Local Affair" (in der BRD: "Noch ein Fall").
In der BRD liefen die Folgen im WDR-Regionalprogramm 1982 jeweils als Vierteiler, die SRG zeigte die Folgen als zwei Sechsteiler 1988. (Text: © GP)

Folge 1-6: "Eine Familienangelegenheit" (A Family Affair)

Sam Harvey, Superintendent bei Scotland Yard, quittiert seinen Dienst. Fortan will er nur noch seinem Hobby frönen, denn er hat mit einem Kinderbuch bereits große Erfolge gefeiert. Die Schriftstellerei soll in Zukunft seine einzige Einkunftsquelle sein. Doch dazu kommt es nicht. Ein brutaler Doppelmord trifft ihn persönlich sehr - seine Eltern wurden auf perfide Art und Weise ermordet. Harvey macht sich auf die Sache nach dem Täter und nach dem Motiv . Dabei stellen sich ihm untere anderem folgende Fragen: warum haben seine Eltern ihren Flug nach Australien in letzter Minute abgesagt? Weshalb fuhren sie in einem Kastenwagen, auf den von einem Hubschrauber aus geschossen wurde? Und wer ist der geheimnisvolle Mr. Hogarth? (Text: © GP)

Folge 7-12: "Noch ein Fall - Kleinstadtaffäre" (A Local Affair)

Rita Black, eine junge hübsche Frau, wurde in Market Cross ermordet. Weil der Polizeichef der Kleinstadt krank ist, springt Sam Harvey ehe er den Dienst bei der Polizei endgültig quittiert, ein. Doch die Untersuchungen in der Sache sind äußerst schwierig, denn immer mehr Verdächtige und Unklarheiten tauchen auf. Schließlich wird auch noch Geraldine Newton, eine weitere junge Frau ermordet. Ist Freddy Galbraid, ein Sportsfreund, der Täter? Oder steckt Ritas Schwester, Isabel Black, dahinter? (Text: © GP)

Bemerkungen

In Großbritannien lobten Kritiker nicht nur die typische Durbridge-Spannung, sondern auch den hintergründigen Humor. In der BRD bewarben sich mehrere Anstalten um die Sendung, der WDR konnte "dank guter Beziehungen" (so die zuständige Redakteurin Lisa Scheu damals zur Presse) zuschlagen.
Trotz mehrmaliger Anfrage bei WDR und SRG, wo die Filme ausgestrahlt wurden, konnten sie nicht (mehr) im Archiv gefunden werden. Bleibt die Hoffnung, dass das irgendwer damals aufgezeichnet hat (bitte melden!).

Informationen

Wurde in Italien unter dem Übertitel "Addio, Scotland Yard!" ausgestrahlt, die erste Staffel lief unter dem Titel "Affari in famiglia" auf RAIUNO, jeweils um 17.30 ab Mittwoch, dem 24.09.1986.

Roman

Wer ist Mr. Hogarth? (Breakaway), entspricht nur Teil 1-6 der 1. Staffel.

Zuletzt bearbeitet am 05.11.2012
Eine Homepage von Georg P. (GP), 2001-2015

Index | Biographie | alle Werke | alle Täter | Bücher | Film & TV | Hörspiele | Theater | Paul Temple | Kontakt