Die Krimihomepage | Francis Durbridge-Homepage | The Scarf (Großbritannien 1959)

Francis Durbridge Homepage: Fernsehen

Biographie

alle Werke

alle Täter
Bücher
Film & TV
Hörspiele
Theater
Paul Temple
Sonstiges
 
Neues auf der Seite
Links
 
Gäste
Kontakt
Forum

The Scarf
Großbritannien 1959, s/w, sechs Folgen, mehrteiliger Kriminalfilm

Besetzung (Teil 1)
Clifton Morris

Stephen Murray

Detective Inspector Harry Yates

Donald Pleasence

Reverend Nigel Matthews

Lockwood West

Edward Collins

Patrick Throughton

Mrs. Lloyd

Margery Fleeson

Gerald Quincey

Anthony Valentine

Bill Royd

Lane Meddick

Alistair Goodman

Bryan Coleman

Fay Collins

Norrie Carr

Detective Sergeant Jeffreys

Peter Halliday

Police Constable Kent

Edward Higgins

Marian Hastings

Diana King

Phyllis North

Anne Ridler

Eric

Reginald Barratt

Police Constable Shaw

Frank Pemberton

Besetzung (Teil 2)
Clifton Morris

Stephen Murray

Detective Inspector Harry Yates

Donald Pleasence

John Hopedean

Leo Britt

Edward Collins

Patrick Throughton

Gerald Quincey

Anthony Valentine

Jill Yates

June Ellis

Detective Sergeant Jeffreys

Peter Halliday

Police Constable Shaw

Frank Pemberton

Inspektor Rowland

Fred Ferris

Eric

Reginald Barratt

Norman

Neal Arden

Kim Stevens

Vilma Ann Leslie

Hector

Alan Edmiston

Police Constable Kent

Edward Higgins

Alistair Goodman

Bryan Coleman

Besetzung (Teil 3) (u.a.)
Clifton Morris

Stephen Murray

Detective Inspector Harry Yates

Donald Pleasence

John Hopedean

Leo Britt

Rev. Nigel Matthews

Lockwood West

Marian Hastings

Diana King

Diana Winston

Jennifer Jayne

Dr. Cousins

Frank Sieman

Besetzung (Teil 4) (u.a.)
Clifton Morris

Stephen Murray

Detective Inspector Harry Yates

Donald Pleasence

John Hopedean

Leo Britt

Chief Sup. Nash

Arnold Bell

Dr. Cousins

Frank Sieman

Sergeant Daly

Edward Dentith

Edward Collins

Patrick Throughton

Besetzung (Teil 5) (u.a.)
Clifton Morris

Stephen Murray

Detective Inspector Harry Yates

Donald Pleasence

John Hopedean

Leo Britt

Showgirl

Diana French

Phyllis North

Anne Ridler

Gerald Quincey

Anthony Valentine

Besetzung (Teil 6) (u.a.)
Clifton Morris

Stephen Murray

Detective Inspector Harry Yates

Donald Pleasence

John Hopedean

Leo Britt

Sergeant Harrison

Frank Pettit

Police Constable Martin

Stephen Scott

Aufnahmestab

Drehbuch

Francis Durbridge

Szenenbild

Roy Oxley

Produktion

Alan Bromly

Regie

Alan Bromly

eine Produktion der

BBC

Buch Regie
Francis Durbridge Alan Bromly
Sendedaten
Teil 1: Montag, 09.02.1959, 20.00-20.30 Uhr, ca. 30 Min.
Teil 2: Montag, 16.02.1959, 20.00-20.30 Uhr, ca. 30 Min.
Teil 3: Montag, 23.03.1959, 20.00-20.30 Uhr, ca. 30 Min.
Teil 4: Montag, 02.03.1959, 20.00-20.30 Uhr, ca. 30 Min.
Teil 5: Montag, 09.03.1959, 20.00-20.30 Uhr, ca. 30 Min.
Teil 6: Montag, 16.03.1959, 20.00-20.30 Uhr, ca. 30 Min.
Inhalt

In Littleshaw, einem Ort in der Nähe von London, wird von dem Bauer Bill Royd auf einem Ackerwagen die Leiche des Fotomodells Fay Collins gefunden. Die junge Frau wurde mit einem Halstuch erwürgt. Der ermittelnde Kriminalinspektor Harry Yates stellt fest, dass Fay in ihren Taschen ein Telegramm hatte, in dem sich ein gewisser Terry für den Schal bedankt. Dieser Terry hat, wie der Bruder der Ermordeten, der Musiklehrer Edward Collins aussagt, Fay außerdem ein teures Armband geschenkt. Aber wer verbirgt sich hinter dem Namen "Terry"? Marian Hastings, die Braut des Gutsbesitzers Alistair Goodman, erkennt auf einem Foto in der Zeitung jenen Mann wieder, der mit Fay Collins am Tatabend verabredet war: es handelt sich um Clifton Morris, einen erfolgreichen Zeitungsverleger. (Text: © GP)

1. Teil

In Littlewshaw, einem Ort in der Nähe von London, wird von dem Bauer Bill Royd auf einem Ackerwagen die Leiche des Fotomodells Fay Collins gefunden. Die junge Frau wurde mit einem Halstuch erwürgt. Der ermittelnde Kriminalinspektor Harry Yates stellt fest, dass Fay in ihren Taschen ein Telegramm hatte, in dem sich ein gewisser Terry für den Schal bedankt. Dieser Terry hat, wie der Bruder der Ermordeten, der Musiklehrer Edward Collins aussagt, Fay außerdem ein teures Armband geschenkt. Aber wer verbirgt sich hinter dem Namen "Terry"? Marian Hastings, die Braut des Gutsbesitzers Alistair Goodman, erkennt auf einem Foto in der Zeitung jenen Mann wieder, der mit Fay Collins am Tatabend verabredet war: es handelt sich um Clifton Morris, einen erfolgreichen Zeitungsverleger. (Text: © GP)

2. Teil

Im Geigenkasten des Schülers Gerald Quincey wird die Tat"waffe" entdeckt: das Halstuch. Schwung kommt in die Ermittlungen, als der Maler John Hopedean sich verzweifelt an Kriminalinspektor Harry Yates wendet: er berichtet ihm, dass er seit einiger Zeit anonyme Drohbriefe erhält, in denen er als Mörder von Fay Collins bezeichnet wird. Er gibt zu, vor einiger Zeit ein Verhältnis mit der ermordeten Fay Collins gehabt zu haben. Die Nachtclubtänzerin Kim Marshall verhilft in der Zwischenzeit dem Hauptverdächtigen Clifton Morris zu einem Alibi. (Text: © GP)

3. Teil

Der Gutsbesitzer Alistair Goodman findet in der Nähe des Tatorts ein Feuerzeug, das er Inspektor Yates bringt. Es handelt sich dabei um jenes, das Clifton Morris, dem Hauptverdächtigen, angeblich gestohlen wurde. Vikar Matthews erkennt es wieder. Clifton Morris ist indessen immer mehr darum bemüht, sich ein Alibi zu verschaffen. Er hofft, dass ihm die Journalistin Diana Winston hilft. Dieser bietet er einen aussichtsreichen Job als Korrespondentin in Rom dafür an. Winston steigt auf das Angebot ein... (Text: © GP)

4. Teil

Der Halstuchmörder hat wieder zugeschlagen! In der Wohnung von Clifton Morris wird die Modejournalistin Diana Winston ermordet aufgefunden. Diana wollte Clifton ein Alibi für die Tatzeit geben. Edward Morris beschwert sich indessen über die seiner Meinung nach inkompetente Ermittlung des Inspektors. In seinem Haus kommt es auch zu einer gefährlichen Konfrontation zwischen Clifton Morris und ihm... (Text: © GP)

5. Teil

Kim Marshall lässt das Alibi von Clifton Morris platzen, als Inspektor Yates ihr nahe legt, die Wahrheit zu sagen. In Littleshaw geschieht indessen ein weiterer Mordanschlag: auf Marian Hastings, die Freundin von Gutsbesitzer Alistair Goodman, wird aus einem fahrenden Auto aus geschossen. John Hopedean meldet sich indessen bei der Polizei und belastet Clifton Morris auf das Schwerste... (Text: © GP)

6. Teil

Harry Yates lässt Clifton Morris in dem Glauben, er habe bei einem Streit Edward Collins getötet. Vikar Nigel Matthews sucht seinen alten Freund Clifton auf, um ihm die Wahrheit zu entlocken. Erst als er ihm gesteht, dass Collins wohlauf ist, rückt Morris mit der Wahrheit heraus. Er erklärt sich bereit, mit dem Inspektor gemeinsam dem Halstuchmörder eine Falle zu stellen. Das dramatische Finale spielt sich schließlich in einer alten Scheune auf dem Lande ab... (Text: © GP)

Weitere Verfilmungen

Wie üblich basierte auch dieser Krimi auf einem Drehbuch, das Francis Durbridge für die BBC geschrieben hatte und das 1959 als "The Scarf" bei der BBC als Sechsteiler über die Bildschirme flimmerte. Aus rechtlichen Gründen durften damals die Filme nicht synchronisiert werden, weshalb das "Halstuch" eine wahre Flut von Adaptionen (sieben sind bekannt!) in Europa erlebte - das dürfte in der Fernsehgeschichte einmalig sein! Zudem wurde die schwedische Version gleichzeitig auch in Norwegen und Dänemark gesendet, die deutsche in den Niederlanden, womit insgesamt 10 Länder zusammen kommen (genauer gesagt 12, denn in Österreich und der Schweiz lief der deutsche Straßenfeger natürlich auch!):
Das Halstuch
(BR Deutschland 1961)
Halsduken (Schweden 1962)
Huivi (Finnland 1962)
La sciarpa (Italien 1963)
L'écharpe (Frankreich 1966)
Szal (Polen 1970)

Roman

Das Halstuch (The Scarf)

Zuletzt bearbeitet am 27.10.2012
Eine Homepage von Georg P. (GP) und Jochem Georg (JG), 2001-2012

Index | Biographie | alle Werke | alle Täter | Bücher | Film & TV | Hörspiele | Theater | Paul Temple | Kontakt