Die Krimihomepage > Klassiker des Fernsehkriminalspiels > 1967 > Der Mann aus dem Bootshaus

Der Mann aus dem Bootshaus

Klassiker des Fernsehkriminalspiels

Erstsendung (ARD):

Donnerstag, 06.04.1967, 20.15 Uhr - 21.30 Uhr

Dauer:

73 Minuten

Regie:

Johannes Schaaf

Besetzung

Julia Swinton Rosemarie Fendel
Mr. Swinton Ulrich Marschoss
Mr. Campbell Max Eckard
Der Besucher Norbert Kappen
Sam Kurt Naujocks
Clara Susanne von Borsody
Susan Angelika Naujocks
Lorwood Hans Deppe
Wilkins Christiane Domschle
Tom Heinz Meier
Polizist Henning Schlüter

Aufnahmestab

Buch Johannes Schaaf
nach dem Roman "The Narrowing Stream" von John C. Mortimer
Deutsch von Hubert Bechtolsheim
Marianne de Barde
Kamera Wolfgang Treu
Szenenbild Günther Naumann
Regie Johannes Schaaf
eine Produktion des SFB - Sender Freies Berlin

Inhalt

Julia Swintons Leben verlief bisher ruhig und ohne Wellen. Als eine ihr flüchtig bekannte junge Frau auf geheimnisvolle Art stirbt, ändert sich dies. Bei ihr taucht nämlich ein unbekannter Mann auf, von dem eine unheimliche Bedrohung ausgeht. Vorbei ist es mit dem ausgeglichenen und stillen Alltag! Zu dem kommt, dass Mister Swinton heimliche Beziehungen zu der auf einem Hausboot tot aufgefundenen Frau hatte. Swintons Freund Campbell versucht ihm zu erklären, welche ungeahnten Folgen diese Bekanntschaft für ihn haben kann. (Text © GP, Die Krimihomepage)

Kritik

Das Fernsehspiel von Johannes Schaaf wurde von der Presse positiv besprochen. Von subtiler Regie war die Rede, die eine mittelmäßige Romanvorlage gut adaptierte und einprägsame Szenen schuf. Mit dem Erscheinen des Titelhelden "Der Mann aus dem Bootshaus" kam die Spannung so richtig inFahrt und Rosemarie Fendels leises, behutsames Spiel hatte etwas für sich.

Zusätzliche Informationen

Der Film wurde am 14.03.1969 wiederholt und basiert auf dem Roman des Briten John C. Mortimer (1923-2009), der auch ein viel beschäftigter Drehbuchautor war.
Johannes Schaaf (1933 in Stuttgart geboren) arbeitete als Regisseur, Drehbuchautor und Darsteller. Er war der Lebensgefährte von Rosemarie Fendel. Als Regisseur drehte er Kinofilme wie "Momo", "Traumstadt" oder "Trotta", fürs Fernsehen inszenierte er die Pilot-Folge des Krimidauerbrenners "Der Alte" und eine weitere Episode dieser Reihe, die Rosemarie Fendel schrieb.  Die "Kommissar"-Folge "Der Mord an Dr. Winter" wurde ebenfalls von ihm inszeniert.

Bilder

Derzeit keine Bilddarstellung möglich.
 

Die Krimihomepage 2000-2011 - Diese Seite wurde zuletzt am 16.02.2011 aktualisiert