Die Krimihomepage | Das deutschsprachige Fernsehkriminalspiel | 1973 | 3. November 1973

Krimi-Fernsehspiele
1952-1989

Hauptseite

Filme nach Regisseuren

Bereits gesichtet

Filme nach Jahren

Filme alphabetisch

Gästebuch

Kriminalistisches

Deutschsprachige Krimiserien

Francis Durbridge Homepage

Nichtkriminalistisches

TV Serien anderer Genres

Fernsehspiele anderer Genres

Sonstiges

Aufsätze & Co.

Kontakt

Forum

3. November 1973

Erstsendung (ORF):
Samstag, 03.11.1973, 20.00 Uhr

Regie:
Herbert Fuchs

Dauer:
65 Minuten

Inhalt

Ein reicher Geschäftsmann und Ölmillionär lebt gefährlich: seine eigenen Leute wollen ihm an den Kragen. Diese engagieren einen Killer, der gemeinsam mit einigen Komplizen den Chef ermorden soll. Der Anschlag soll während einer Jazz-Gala in der Wiener Stadthalle passieren... (Text: © GP, Die Krimihomepage)

Kritik

Man kritisierte, dass kaum Spannung aufkam.

Zusätzliche Infos & Hintergrundinfos

Der ORF wagte mit diesem Film ein Experiment: die Handlung wurde live übertragen. Sie spielte sich vor der Kulisse in der Wiener Stadthalle ab, wo eine Jazz-Gala mit Duke Ellington stattfand. Es handelte sich dabei um ein Tanzturnier, dem insgesamt 4000 Zuschauer beiwohnten. Das Experiment wurde auch vom SDR, SWF und SR übertragen.
ORF-TV-Veteran Herbert Fuchs probte den Film minutiös, am Sendetag startete um 13.00 Uhr die Generalprobe in der leeren Halle. Er hatte ein Team von vier Kameraleuten und 37 Technikern zur Verfügung. Dann die ungewöhnliche Ausstrahlung ab 20.00 Uhr: ORF FS1 zeigte den Live-Krimi mit Jazz und Mord, ORF FS 2 die Gala ohne Leiche. Der Mordversuch misslang selbstverständlich, doch der ORF setzte Pseudointerviews mit "Zeugen" ein, sodass das Publikum an einen Ernstfall dachte. Zwar wurde alles aufgeklärt und Killer-Darsteller Matthias Habich, der als Mörder ins Gras biss, erklärte, dass es ihm gut gehe. Dennoch beschwerten sich insgesamt 428 Zuschauer beim ORF telefonisch, auch die Presse war von dem "Experiment" nicht angetan, was hauptsächlich dem schwachen Drehbuch angelastet wurde.

Stab

 

Besetzung Aufnahmestab
Ölmillionär Curd Jürgens
? Raimund Harmstorf
Killer Matthias Habich
Duke Ellington Duke Ellington
Drehbuch ?
Regie Herbert Fuchs
Eine Produktion des ORF

Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet am: 07.02.2014

E-Mail: krimiserien - at - hotmail.com | Die Krimihomepage 2000 - 2014 |  Konzeption/ Gestaltung/ Webmaster: Georg P.
Mithilfe (Scans aus alten Zeitschriften): Jakob Oberdacher, Mithilfe (Kritiken): Havi 17
Bitte keine Kopieranfragen!

Besucher seit dem 29.10.2009: Hit Counter by Digits