Die Krimihomepage SPEZIAL | Klassiker des Fernsehspiels | 1962

"Die Krimihomepage SPEZIAL":
Klassiker des deutschen Fernsehspiels

Das deutsche Fernsehspiel

Fernsehspiele

Kriminalspiele

Kriminalistisches

Deutschsprachige Krimiserien

Fernsehkriminalspiele 1952-1989

Francis Durbridge Homepage

Nichtkriminalistisches

TV Serien anderer Genres

Sonstiges

Aufsätze & Co.

Kontakt

Der Hochzeitsgast

Erstsendung (ARD 2):
Mittwoch, 28.02.1962, 21.00-21.40 Uhr

Regie:
Dr.
Kurt Nachmann

Dauer/ Bild:
39', s/w

Inhalt

Steuerzahler Wunderlich, ein Mensch mit zuviel Freizeit, gerät irrtümlich aufs Standesamt anstatt aufs Finanzamt. Dort trifft er auf seinen alten Bekannten und Gläubiger Rückzügel, der als Ersatzmann immer wieder für kurzfristig ausgefallene Trauzeugen - gewinnbringend - einspringt. Herr Rückzügel versteht es zudem, sich als ess- und trinkfreudiger Gast auf so manche fremde Hochzeitsfeier zu schleichen, dabei ausnutzend, dass sich die Familien von Braut und Bräutigam im Regelfalle noch nicht kennen. Das alles erzählt Rückzügel Herrn Wunderlich. Und zu seinem Schrecken begegnet er bei der nächsten anvisierten Hochzeitsfeier ausgerechnet Herrn Wunderlich essend und trinkend unter den Gästen ... (Text © JO, Die Krimihomepage)

Stab

 

Besetzung Aufnahmestab
Herr Wunderlich Ernst Waldbrunn
Herr Rückzügel Walter Varndal
Die Braut Elisabeth Rusa
Der Bräutigam Hellmuth Kron
Der Brautvater Oskar Wegrostek
Tante Pauline Melanie Horeschovsky
Bubi Robert Dietl
Kutschera, Standesamtsdiener Herbert Prikopa
Kellner Carlo Böhm
Frau Vablitz Else Rambausek
Schwank von Liptai & Gordon
Szenenbild Dieter Reinecke
Regie Kurt Nachmann
Eine Produktion des Österreichischen Rundfunks (ORF)
mit dem Westdeutschen Rundfunk
(WDR)

Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet am: 02.12.2014

© Die Krimihomepage 2000-2014 | Besucher: Hit Counter by Digits