Die Krimihomepage | Lobster

Serieninhalt

Stab & Besetzung

Hintergrundinfos

 

Alle Folgen

#1: Der Einarmige

#2: Zwei Fliegen

#3: Stirb!

#4: Handschellen

#5: Blut

#6: Das Kind

SERIENINHALT

Lobsters Fälle liegen, auf den ersten Blick jedenfalls, außerhalb des Kompetenzbereichs der Polizei und manchmal auch außerhalb der Legalität. "Lobster" ist das englische Wort für Hummer und wie ein Hummer hat auch der Titelheld eine harte Schale: er bleibt friedlich, solange man ihn in Ruhe lässt, wird er aber gereizt, dann packt er plötzlich zu. In weiteren Rollen waren Max Mairich als Kommissar Korn und Léonie Thelen als Ellen Lobster zu sehen. Gedacht war die Reihe als deutsche Antwort auf Columbo, als Serienheld, der den amerikanischen Krimis Paroli bieten sollte.

Heinz Baumann übte in dieser Serie schon für seine Paraderolle als Kommissar Strobel in "Adelheid und ihre Mörder". Inszeniert wurde die Reihe von "Lindenstraße"-Vater Hans W. Geissendörfer, von dem auch die Idee stammt. Die einzelnen Folgen wurden von Peter Berneis und Karl Heinz Willschrei geschrieben, die zuvor schon für die Bavaria den Fünfteiler "Härte 10" verfasst haben. 
In Gastrollen waren mit dabei: Heinz Bennent, Lisa Kreuzer, Wilfried Klaus, Anne Bennent, Alexander Golling, Herbert Fleischmann, Andrea Jonasson, Richard Münch, Gisela Uhlen, Irm Hermann, Günther Stoll, Walter Kohut, Ivan Desny, Mascha Gonska und viele andere

Texte: © GP

Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet am: 02.12.2012

Die Krimihomepage - www.krimiserien.de.vu - © 2000-2013 - Kontakt: krimiserien (AT) hotmail.com