Die Krimihomepage | Motiv Liebe | Hauptseite

Motiv Liebe

Besetzung

Dr. Christian Remberg Friedrich Schütter (nicht in allen Folgen)
Gabriele Remberg Claudia Butenuth (nicht in allen Folgen)
Michel Chardin Peter Chatel (nicht in allen Folgen)

Aufnahmestab

Autoren Arno Alexander
Rochus Bassauer
Uta Berlet
Kathrin Brigl
Heinz-Werner John
Walter Kausch
Wolfgang Kirchner
Elke Loewe
Angelika Mechtel
Uwe Otto
Marcus Scholz
Friedhelm Werremeier
Kamera Rüdiger Meichsner (1. St.)
  Jörg-Michael Baldenius (1. St.)
  Gero Erhardt (2. St.)
  Rainer Schäffer (2. St.)
Kameraassistenz Theodor Rose (1. St.)
  Detlef Bergschmidt (2. St.)
  Gerhard Schollmeyer (2. St.)
Bauten Heiko Mager (1. St.)
  Hans Zillmann (1. + 2. St.)
Kostüme Ingeborg Desmarowitz (1. St.)
  Gudrun Hildebrandt (1. St.)
Titelmusik Hans-G. Leonhardt
Ton Norbert Giebel (1. St.)
  Jonny Gimm (1. + 2. St.)
Tonassistenz  Frank Ahrens (2. St.)
Schnitt Gesa Lauenstein (1. St.)
  Peter Harlos (1. St.)
  Edelgard Gieleisch (2. St.)
Schnittassistenz Jutta Klamm (2. St.)
Regieassistenz Thomas Grimm (1. St.)
  Helga Imlau (1. St.)
  Helmut Christian Görlitz (2. St.)
Produktionsassistent Rolf Laveatz (2. St.)
Aufnahmeleitung Raphael Bürger (1. St.)
  Rolf Laveatz (1. St.)
  Jürgen Ehlers (2. St.)
  Michael Mertineit (2. St.)
Produktionsleitung Rolf Freisler (1. St.)
  Rudolf Sander (1. + 2. St.)
Redaktion Helga Mauersberger
Regie Roger Fritz
  Hermann Leitner
  Jürgen Nola
Gesamtleitung Gyula Trebitsch
Hergestellt von Studio Hamburg
für Norddeutsches Werbefernsehen

zusätzliche Angaben

Folgen 26 à 25 Min.

Am Beginn der Serie beschäftigt sich die Anwaltskanzlei Remberg, die aus Vater Remberg (Friedrich Schütter), Tochter Gaby (Claudia Butenuth) und dem französischen Praktikanten Michel (Peter Chatel) besteht, mit Klienten, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, weil sie sich verliebt haben. In den späteren Folgen tauchen die Rechtsanwälte nicht mehr in allen Folgen auf, sondern der "Weg in die Tat" wird dargestellt. Dabei müssen die Handlungen nicht immer kriminell sein, sie sind es aber meistens. So geht es manchmal auch um Mord, um Sachbeschädigung oder einfach nur um Ehebruch.
Wie alle seine Produktionen hat Produzent und Studio-Hamburg-Chef Gyula Trebitsch die Gastrollen äußerst prominent besetzt, so spielen unter anderem Karl Schönböck, Karlheinz Böhm, Hellmut Lange, Günther Stoll, Marie Versini, Arthur Brauss, Siegfried Rauch, Ruth-Maria Kubitschek, Rosemarie Fendel, Xenia Pörtner, Ilona Grübel, Marie Versini, Hartmut Becker, Fred Williams, Diana Körner, Anton Diffring, Camilla Spira, Rosel Zech, Herbert Fleischmann, Gert Günther Hoffmann, Camilla Spira, Rainer Basedow, Josef Dahmen, Volker Eckstein, Karin Anselm, Karl-Heinz Hess, Gisela Trowe, Wolfram Schaerf, Tana Schanzara oder Eva Pflug mit.
Die Inszenierung lag hauptsächlich in den Händen von Roger Fritz, aber auch Hermann Leitner, der von Anfang an für Trebitsch' Produktonsfirma gearbeitet hatte ("Polizeifunk ruft", "Hamburg Transit", "St. Pauli Landungsbrücken", "Die schöne Marianne" etc.), inszenierte einige Folgen. Als Kameramann fungierte unter anderem Gero Erhardt, Sohn von Komiker Heinz Erhardt und heute auch erfolgreicher TV-Regisseur, der die letzten Jahre überwiegend Fernsehkrimis ("Siska" und "Der Alte") inszeniert hat.

Text © GP, Die Krimihomepage

Episodenliste/ Episodenführer
Klicken Sie bitte den Folgentitel an, um mehr über die Episode zu erfahren (Inhalt, Besetzung, Aufnahmestab etc.)

             
Nr. Titel Erstsendung
(NDR Regional)
Drehbuch Regie
1.Staffel (gedreht: 1972/1973)
1 Ich wollte, daß er glücklich ist 19.03.1974 Friedhelm Werremeier, Rochus Bassauer Roger Fritz
2

Öl ins Feuer

26.03.1974 Friedhelm Werremeier, Arno Alexander Roger Fritz
3

Scheidungsabsichten

02.04.1974 Friedhelm Werremeier Roger Fritz
4 So stark können Gefühle sein 09.04.1974 ? Roger Fritz
5 Die große Illusion 16.04.1974 Friedhelm Werremeier, Rochus Bassauer Roger Fritz
6 Juwelen bei Nacht 23.04.1974 ? Roger Fritz
7 Wochenende mit Waltraud 07.05.1974 ? Roger Fritz
8 Adieu Claude 14.05.1974 Wolfgang Kirchner Roger Fritz
9 Klassenreise 21.05.1974 Arno Alexander Roger Fritz
10 Alt genug für das Leben zu zweit 28.05.1974 Uta Berlet Roger Fritz
11 Der Mann ihres Lebens 04.06.1974 Arno Alexander, Rochus Bassauer Roger Fritz
12 Die ewige Ungewißheit 11.06.1974 Uta Berlet Roger Fritz
13 Alte Liebe 18.05.1974 ? Roger Fritz
2.Staffel (gedreht: 1975)
14 Ein Freund der Familie 1975/76 Uta Berlet Roger Fritz
15

Goldener Käfig

1975/76 Uta Berlet Hermann Leitner
16 Die Freundin 1975/76 Heinz-Werner John Roger Fritz
17 Heimkehr 1975/76 Arno Alexander Hermann Leitner
18 Anonym 1975/76 Marcus Scholz Roger Fritz
19 Elenas Lied 1975/76 Elke Loewe Roger Fritz
20 Gehobene Laufbahn 1975/76 ? ?
21 Metha und Ernst 1975/76 Uwe Otto Hermann Leitner
22 Arbeitslos 1975/76 Angelika Mechtel Roger Fritz
23 Kostenlose Behandlung 1975/76 ? ?
24 Annegrets Kind 1975/76 Kathrin Brigl Jürgen Nola
25 30.000 Mark 1975/76 Heinz-Werner John Hermann Leitner
26 Ein Geburtstag 1975/76 Marcus Scholz Hermann Leitner
             

Hauptseite der Krimihomepage

Neu auf der Krimihomepage

Links

Forum

Mail

Besucher -  Die Krimihomepage 2000-2010 - Diese Seite wurde zuletzt am 31.03.2010 aktualisiert